„Superhelden an der Macht, de Spretschen feiern Fassenacht“

Mit dem Slogan „Superhelden an der Macht, de Spretschen feiern Fassenacht“ und witzigen Sprüchen wollen die Minister und alle Akteure des Sprötauer Carneval-Vereins in die närrische Zeit starten.

Die Zeit für die Vorbereitungen ist in diesem Jahr kurz, der erste große Büttenabend des SCV fällt bereits auf den Samstag, den 08. Februar. Der Bühnenaufbau ist abgeschlossen und alle Aktiven fiebern ihren Auftritten entgegen, getanzt wird schon seit Monaten. Neben altbewährten Närrinnen und Narren sind in diesem Jahr einige neue Gesichter zu sehen. Unter den Supermännern sind sicher auch einige Schwabbelhüften dabei, die allein durch ihre Erscheinung den Zuschauern manches Grinsen entlocken werden. Wie immer wird so einiges auf die Schippe genommen bzw. durch den Kakao gezogen. Mal sehen was uns da erwartet!

Für tolle Stunden sorgen die Narren vom SCV, die sich auf ein lachfrohes Publikum freuen. Doch bevor sich die „Herrlichkeiten“ vom närrischen Ministerrat auf die Bühne setzen und schunkeln, gibt es noch eine Menge zu tun.

Siegmar Schmidt
Präsident